paris.jpg

TeamBasel4Olympia

Damit Basler Sportlerinnen und Sportler vermehrt an Olympischen Wettbewerben teilnehmen können, werden diese durch das Projekt «TeamBasel4Olympia» unterstützt, sofern die Bedingungen für eine Aufnahme ins Projekt erfüllt werden. Die finanzielle Unterstützung wird dabei vom Swisslos Sportfonds ausgeschüttet und soll dazu dienen, laufend anfallende Kosten zu decken und Massnahmen im Spitzensport-Bereich finanzieren zu können.

Das Sportamt entscheidet dabei über die Aufnahme der Sportlerinnen und Sportler anhand der Empfehlungen von nationalen Verbänden und Swiss Olympic, unterstützt und begleitet die Sportlerinnen und Sportler auf dem Weg an die olympischen Spiele und hält in einer schriftlichen Vereinbarung Rechte und Pflichten fest.

Frederik Weber

Menia Bentele

Kim Büch

Silvan Wicki

Salome Lang

Florian Faber

Florian Breer

Lukas Werro

Olga Fusek

Yves Haussener

Pascale Stöcklin

Jan Rohrer

Kimmy Repond
(Milano 2026)