Motorsport - Sieg für Miklas Born auf dem Nürnburgring

Am vergangenen Wochenende startete Miklas Born an seinem ersten 24h Rennen auf dem sagenumworbenen Nürburgring. Seine Vorbereitung war ziemlich kurz, er konnte im Training mit dem ihm unbekannten BMW nur gerade mal sechs Runden drehen.

Am Freitagmorgen schrieb Miklas noch eine Abschlussprüfung, danach ging es dann zurück an den Nürburgring.

Die grüne Hölle machte ihrem Namen alle Ehre, das Wetter spielte total verrückt und leider musste das Rennen wegen Nebel um 21.30 Uhr abgebrochen werden - ohne dass Miklas bis dahin eine gedreht hatte.

Am Sonntag wurde dann erst um 11.40 Uhr wieder gestartet und endlich konnte auch MIklas das Auto übernehmen auf der P2.

Die Verhältnisse waren immer noch sehr schwierig und wieder einmal durfte er mit Slicks im Nassen fahren. Miklas drehte ein paar schnelle Runden udn mit einem gewagten Manöver im Karussell holte er sich P1 in seiner Klasse wieder zurück.

Danach konnten seine Kameraden den Sieg nach Hause fahren und somit holt Miklas gleich bei seinem ersten Rennen den Sieg.


Hier noch sein aktueller Rennkalender:

1. August 2021 Spa-Francorchamps (24h Rennen)

5. September 2021 Nürburgring (3h Rennen)

10. Oktober 2021 Barcelona (3h Rennen)



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen