Kartfahren – Paul Schön mit Top 10 Platzierung beim BNL Kick-Off

Als Vorbereitung auf die neue Saison ist Paul Schön, vom 18.03. – 20.03.2022 zum Kick-Off der BNL ins Belgische Genk gereist. Der Wechsel in die Kategorie Rotax MAX Mini hat offensichtlich gut funktioniert. Der junge Riehener sicherte sich die Pole Position. Die beiden Heats beendete Paul Schön auf den Positionen eins und drei. Mit diesen Ergebnissen konnte er auch in das Pre-Final von der Pole Position starten. Im Kampf um die zweite Position kam es, in der letzten Runde, zu einem Rennunfall und Paul Schön konnte die Ziellinie nur noch auf dem letzten Platz überqueren. Von Platz 27 hat Paul Schön den Final-Lauf in Angriff genommen und sich Runde um Runde an seinen Kontrahenten vorbeigekämpft. Mit einem, unter diesen Umständen, sehr guten neunten Platz ist er erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet.




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen