Kartfahren - Paul Schön mit 11. Platz an den Rotax Max Challenge Grand Finals in Bahrain

Vom 11. - 18. Dezember 2021 fanden in Bahrain die Rotax MAX Challenge Grand Finals statt.

Paul Schön vertrat die Schweiz in der Kategorie Rotax MAX Micro, in der 36 weltbeste Fahrer zu den Rennen eingeladen wurden. Weil Paul in den beiden Heats in Rennzwischenfälle verwickelt war, waren die Chancen für das Finale deutlich geringer. Im Finalrennen hatte Paul technische Probleme und trotz dieser konnte er noch den guten 11. Platz erreichen.



Paul Schön:


Mannschaftsfoto:


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen