Judo - Internationales Turnier in Györ (HUN)

Am vergangenen Wochenende fand im Judo ein Internationales Turnier in Györ (HUN) statt.

Insgesamt 11 Judokas aus der Schweiz waren dabei, inkl. 2 Athleten aus Basel: Markus Schlatter und Samanta Stegena aus der Leistungssportförderung Basel-Stadt.


Markus Schlatter aus dem Sportgymnasium hatte insgesamt 4 Kämpfe und kam bis in die 2. Repechage Runde, dort musste Markus gegen einen sehr starken und erfahrenen Judoka aus Rumänien kämpfen und musste sich leider geschlagen geben. Somit erreichte Markus den 7. Platz von insgesamt 23 Teilnehmer in der Kategorie U18 -60kg.


Samanta Stegena aus Basel gewann in der Kategorie U18 -44kg ihren ersten Kampf gegen ihre Vereinskollegin Maria Carraca, konnte sich aber im zweiten Kampf gegen die österreicherische Meisterin nicht durchsetzen und verlor den Kampf. Somit musste Samanta sich mit dem 3. Platz zufrieden geben.


Die Resultate der Schweizer:

44kg Maria Carraca 1. Platz

57kg Leticia Garami 3. Platz

44kg Samanta Stegena 3. Platz

63kg Laura Uhlmann 5. Platz

60kg Markus Schlatter 7. Platz

48kg Celina Carraca 7. Platz


TN ohne Resultate:

Max Borger

Lorenz Bürgel

Liam Gfeller


Nach dem Wettkampf blieben alle Schweizer in Györ und absolvierten ein Trainingscamp mit vielen verschiedenen Nationen wie: HUN, SVK, ROM, SUI, CZE, AUT, und SWE.



Samanta Stegena 3.Platz:


Leticia Garami 3.Platz:



Alle Schweizer Judokas im Trainingscamp:





45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen